19. Februar 2019

Kategorie: Kaffee-Wissen

Keine Kommentare

Warum schmeckt mit Holz gerösteter Kaffee besser?

Es gibt nur noch wenige Kaffeeröstereien, die den Kaffee auf traditionelle Art produzieren, so wie früher. Cocuma-Kaffee hält an dieser Tradition fest, weil Aroma und Geschmack völlig anders sind als bei der Röstung mit Gas.

Es ist nicht schwer zu erklären, warum der mit Holz geröstete Kaffee besser schmeckt. Wir werden es Ihnen umfassend erklären und dabei Schritt für Schritt vorgehen.

Das Holz

Natürlich ist es das verwendete Holz, das den Unterschied und die Qualität bei dieser Art der Röstung ausmacht. Das Holz ermöglicht eine ausgezeichnete Kontrolle der Hitze, die durch das Rösten entsteht, und kocht die grüne Bohne sowohl innen als auch außen.
Bei der industriellen Röstung mit Gas besteht oft die Gefahr, die grüne Knospe nur außen zu rösten. Kaffee, der mit Holz geröstet wurde, hat einen vollen, fast absoluten Körper und einen homogenen einzigartigen Geschmack. Sein Aroma nimmt je nach Holzart, es können bis zu fünf verschiedene Sorten benutzt werden, eine Note geräucherten oder gelagerten Holzes auf. Hauptsächlich werden zum Rösten Esche, Steineiche, Buche, Ulme und sogar Eiche benutzt.
Wir zum Beispiel verwenden immer drei dieser Holzarten. Und genau wie wir achten auch alle Röstereien, die mit Holz rösten, ganz besonders auf die Qualität des Holzes. Es muss richtig getrocknet und gelagert werden. Das Holz muss so trocken wie möglich sein.

Qualitativ hochwertige Bohnen

Das Kaffeerösten mit Holz macht unserer Meinung nach nur Sinn, wenn qualitativ hochwertige Bohnen verwendet werden. Das lange Röstverfahren würde mit einer minderwertigen Kaffeebohne keinen Sinn machen.

Das frisch geröstete Produkt muss dann ruhen.

Es muss abkühlen und Luft aufnehmen. Nicht wie in der industriellen Produktion, wo es sofort zu Pulver gemahlen wird. Es muss mit seinem besonderen, einzigartigen und mit anderen Röstungen unvergleichlichen Aroma bei Ihnen zu Hause ankommen. Und am Ende ist es ein anderer Geschmack. Es kommt einem vor, als ob man Schokolade anstatt Kaffee trinkt. Probieren Sie, wenn auch nur aus Neugier, einmal einen mit Holz gerösteten Kaffee. Nach diesem Genuß werden Sie keinen anderen Kaffee mehr trinken wollen.

Möchten Sie mehr über holzgerösteten Kaffee erfahren? Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

Einen Kommentar verfassen