25. Januar 2019

Kategorie: Kaffee-Industrie

Keine Kommentare

Handgemachter Kaffee

Auserlesene Kaffeebohnen

Alle Kaffeebohnen welche wir bei Cocuma Caffè verwenden werden von Hand bei kleinen Kaffeefarmen gepflückt und verarbeitet. Diese Art von pflücken schont die Natur und garantiert eine nachhaltige Bewirtschaftung der Bäume. Die Kaffeebauern können direkt entscheiden ob die Früchte reif sind und die Qualität unsere Ansprüche erfüllt.Weiterlesen

Kommentare

3. Januar 2019

Kategorie: Kaffee-Industrie

Keine Kommentare

Ökologische Kaffeezubereitung

Die Holzröstmaschine

Nach dem Kaffee ist sicher die Röstmaschine die wichtigste Voraussetzung, um ökologischen Kaffee produzieren zu können. Wir sind CO2 neutral, selbst der Strom, welcher gebraucht wird, ist mit Solarenergie hergestellt und durch Recyclingfreundliche Batterien auch im Winter speicherbar. Wir verwenden ausschliesslich Schweizer Holz, um auch da die Treibhausgase möglichst niedrig zu halten.Weiterlesen

Kommentare

5. August 2018

Kategorie: Kaffee-Wissen

Keine Kommentare

Dem Kaffee auf der Spur

Wussten Sie, dass der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch von Kaffee in der Schweiz rund 7,5 Kilo beträgt? Kaffee ist eines der wichtigsten Welthandelsgüter und stammt ursprünglich aus Äthiopien. Im Mittelalter kam er über Arabien und Konstantinopel (das heutige Istanbul) nach Venedig. Von dort aus verbreitete er sich trotz zahlreicher behördlicher Verbote und ärztlicher Warnungen seit etwa 1650 über ganz Europa.Weiterlesen

Kommentare