3. Januar 2019

Kategorie: Kaffee-Kunst

Keine Kommentare

Ökologische Kaffeezubereitung

Die Holzröstmaschine

 

Nach dem Kaffee ist sicher die Röstmaschine die wichtigste Voraussetzung, um ökologischen Kaffee produzieren zu können. Wir sind, abgesehen von dem CO2 welches das Holz bei der Verbrennung ausstösst, CO2 neutral, selbst der Strom, welcher gebraucht wird, ist mit Solarenergie hergestellt und durch Recyclingfreundliche Batterien auch im Winter speicherbar. Wir verwenden ausschliesslich Schweizer Holz, um auch da die Treibhausgase möglichst niedrig zu halten.

 

Die Räumlichkeiten

 

Wenn wir von einer ökologischen Kaffeeproduktion sprechen, sprechen wir auch automatisch vom ganzen Drum Herum. Unsere Rösterei ist komplett mit Speziallehm ausgekleidet, welcher das Raumklima so neutral und gleichbleibend wie möglich hält.

Das ist nebenbei auch förderlich für die Qualität unseres Kaffees, da wir immer hervorragende Voraussetzungen bezüglich Temperatur, Feuchtigkeit und Luftqualität haben.

Praktisch alles in unserer Rösterei ist recyclebar; der Fussboden ist aus recyleten Reifen, das verarbeitete Holz ist unbehandelt und kann wie es ist an die Natur zurückgegeben werden.

Einen Kommentar verfassen